Tanzmedizin


Leistungen

Tanzmedizinische Ordination

  • Exakte sportmedizinische und sportartspezifische Anamneseerhebung 
  • Sportmedizinische klinische Untersuchung mit Schwerpunkt im sportorthopädischen und tanzorthopädischen Bereich
  • Ehestmögliche diagnostischen Abklärung von Verletzungen/Überlastungen durch die Zusammenarbeit mit radiologischen Instituten
  • Erstellung eines medizinischen Therapieplans mit Rücksichtnahme auf den aktuellen Trainings- und Wettkampfplan
  • Schuh- und Technikanalyse 


Tanzmedizinische Technikanalyse und Techniktraining

  • Trainingsoptimierung als Primär- oder Sekundärprävention
  • Back-To-Dance Training nach OPs, Verletzungen und Überlastungsschäden 


Sonstige Leistungen

  • 1x jährliche Vorsorgeuntersuchung für TänzerInnen ab dem 18.Lj (Kassenleistung)
  • Individuelle tanzmedizinische Check-ups für Vereine, Kompanien oder Ensembles nach internationalen Empfehlungen
  • Tanzmedizinische Beratung bezüglich Ausgleichstraining und Leistungsdiagnostik
  • Tanzsport: Interdisziplinäre (Trainer, Nationaltrainer, Sportmedizin) Erstellung individueller tanzsportspezifischer Trainingspläne auf Basis sportwissenschaftlicher Leistung-Checks in Partnerinstitute 
  • Trainingslager: sportmedizinische und notfallmedizinische Akutversorgung am Flächen- oder Bühnenrand; organisatorische Koordination der weiteren medizinischen Betreuung bei akuten Verletzungen oder mitgebrachten Überlastungserscheinungen 
  • Eventbetreuung: Betreuung von nationalen u. internationalen Events bzw. Begleitung nationaler Teams oder Ensembles ins Ausland/Tourneen, etc. 
  • Vorträge/Workshops: Themen, Umfang und Rahmen individuell nach Bedarf 


Anfrage/Terminvereinbarung: