Cranio-Sacrale & Biodynamische Körperarbeit

Mittels der Cranio Sacralen & Biodynamischen Körperarbeit und der Arbeit mit dem Cardio-Vasculären System wird die Selbstheilung des Körpers angeregt. 

Es ist eine sehr sanfte und ganzheitliche Form der Körperarbeit, die sich den Knochen, den Membranen (u.a. Faszien, Muskeln, Hirn- und Rückenmarkshäuten), den Nerven (Zentrales und Autonomes Nervensystem) und den Flüssigkeiten des Körpers (u.a. Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit, Blut, Lymphe) widmet.


Mit Hilfe des tänzerischen, tanzpädagogischen und tanzmedizinischen Wissens der Cranio-Sacral-Praktikerin und dem Verständnis für Körper, Bewegung und funktionelle Anatomie, werden Blockaden oder Schwachstellen auf ganzheitliche Art betrachtet und die Gesundheit bestmöglich in den Vordergrund gerückt.

In folgenden Situationen bietet die Cranio Sacrale & Biodynamische Körperarbeit Unterstützung an:

  • Beschwerden am Bewegungsapparat und in den Gelenken
  • Kiefer(gelenks)-Beschwerden, Zahnprobleme und Zahnspangen (vor/während/nach Regulierung)
  • Beschwerden im Hals-Nasen-Ohren-Bereich: z.B. Schwindel, Tinnitus, Nebenhöhlen
  • Erschöpfungszustände: Überlastung, Stress, Burnout oder vermehrtes Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung während oder nach unruhigen, aufwühlenden Lebensphasen
  • Kopfschmerzen
  • Nervenschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • bei Essstörungen (begleitend zur oder nach Therapie)
  • in Genesungsphasen nach Verletzung, Unfall, Krankheit oder Operation
  • in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Wunsch nach einer entspannteren Aufrichtung der Wirbelsäule und einer Verbesserung der Haltung
  • Wunsch nach Erweiterung des Körperbewusstseins und der Körperwahrnehmung (speziell auch für Personen aus künstlerischen und pädagogischen Berufen)
  • Beim Wunsch der eigenen Gesundheit und dem Körper etwas Gutes tun zu wollen! 


Anfrage/Terminvereinbarung: